Kontrolliere dein Lastenrad 2024

Babboe hat bei bestimmten Lastenradmodellen Sicherheitsrisiken festgestellt und bietet hierzu Lösungen an. Auf dieser Website können Sie überprüfen, ob Ihr Lastenradmodell Sicherheitsrisiken vorweist.

Machen Sie den Sicherheitscheck

Anhand der eindeutigen Rahmennummer Ihres Lastenfahrrads überprüfen wir, ob es die vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen erfüllt. Wir raten jedem Babboe-Besitzer, den Sicherheitscheck durchzuführen.

Was ist, wenn Ihr Lastenfahrrad von der Rückrufaktion betroffen ist?

Die folgenden Szenarien sind möglich:

- Sie erhalten eine Austauschbescheinigung für ein neues (Lasten-)Fahrrad, wenn Ihr Lastenrad 0 bis 5 Jahre alt ist. Nachdem Ihr heutiges Lastenrad abgeholt wurde, erhalten Sie ein neues (Lasten-)Fahrrad. Da Sie Ihr Lastenrad schon länger nicht benutzen konnten, wird Ihnen ein höherwertiges Lastenrad angeboten. Alternativ können Sie sich auch für ein normales E-Bike bzw. nicht-elektrisches Fahrrad anstelle eines Lastenrads entscheiden.

- Sie erhalten einen Rabatt auf ein neues (Lasten-)Fahrrad, wenn Ihr Lastenrad älter als 5 Jahre ist. Besitzen Sie ein Babboe-Lastenrad, das vom Rückruf betroffen ist, aber älter als 5 Jahre ist? Dann wird der Tageswert berücksichtigt. Diesen aktuellen Marktwert können Sie sich beim Ankauf eines neuen (Lasten-)Fahrrads als Rabatt anrechnen lassen. Ihnen wird mindestens ein neues (nicht-elektrisches) Fahrrad angeboten.

Bitte beachten Sie! Sie erhalten Ihre Austauschbescheinigung oder Ihr Rabatt-Zertifikat per E-Mail, nachdem Ihr aktuelles Lastenrad von unserem Logistikpartner abgeholt wurde. Mit der Austauschbescheinigung können Sie Ihr neues (Lasten-)Fahrrad im speziellen Webshop bestellen.

Was ist, wenn Ihr Lastenfahrrad nicht vom Rückruf betroffen ist?

Um die Sicherheit Ihres Lastenrads zu gewährleisten, raten wir Ihnen dringend, einen Termin für eine kostenlose Inspektion bei einem Babboe-Händler zu vereinbaren, bevor Sie das Lastenrad wieder (intensiv) benutzen. Zu einem späteren Zeitpunkt werden noch bestimmte Komponenten durch ein verbessertes Teil ersetzt. Hierzu wird Babboe sich wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.

Einen Termin für die Inspektion können Sie bei Ihrem Babboe-Händler vor Ort ab Ende April vereinbaren.

Bitte überprüfen Sie Folgendes, bevor Sie mit Ihrem Lastenrad zum Händler fahren:

1. Legen Sie keine Gegenstände in die Transportbox des Lastenrads.

2. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Lastenrad keine sichtbaren Anzeichen von Schäden oder Rissen am Rahmen, an der Sattelstütze (dem Rohr, auf dem sich der Sattel befindet) oder an der Lenksäule (dem Rohr, auf dem sich der Lenker befindet) aufweist.

3. Achten Sie darauf, ob Ihr Lastenfahrrad beim Fahren, in Kurven und beim Bremsen keine Anzeichen von Abweichungen hat.

4. Vermeiden Sie vor der Inspektion hohe Geschwindigkeiten (maximal 15 km pro Stunde) und erhöhte Fahrbahnschwellen.

Prüfen Sie hier unten, ob Ihr Lastenfahrrad die erforderlichen Sicherheitsanforderungen erfüllt.

Anleitung

Gute Nachrichten! Ihr Fahrrad ist in einem guten Zustand und weist keine Sicherheitsrisiken auf.

Ihr Lastenfahrrad ist von der Rückrufaktion betroffen.

Ob bei Ihrem Lastenfahrrad Sicherheitsrisiken bestehen, wird im Moment noch untersucht. Wenn Sie Ihre Kontaktdaten hinterlassen, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Versuchen Sie es erneut und klicken Sie auf „Check“. Sind Sie sicher, dass diese Rahmennummer stimmt, und wird sie dennoch nicht erkannt? Dann hinterlassen Sie bitte Ihre Daten.

Hoppla, etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es später noch einmal

Ihr Lastenrad ist bereits registriert.

Ihr Fahrrad kann ausgebessert werden. Bitte hinterlassen Sie Ihre Daten zur Kontaktaufnahme.

-

Sie erhalten einen Rückerstattungsvorschlag

Können Sie Ihre Rahmennummer nicht finden?

Beschreiben Sie uns Ihr Fahrrad so gut wie möglich, damit wir Ihnen helfen können. Formular

Prüfung durchführen

Anhand der Rahmennummer Ihres Babboe-Lastenfahrrads können wir ermitteln, ob es den Sicherheitsanforderungen entspricht.